Ehe- und Familienrecht



Das Familienrecht zieht sich wie ein roter Faden durch das Leben. 

Mit der Geburt hat man eine Abstammung und daraus ergeben sich Rechte und Pflichten. 

„Bis dass der Tod uns scheidet“ gilt heutzutage nur noch im seltensten Fall. Im Durchschnitt wird jede dritte Ehe (in manchen Gebieten jede zweite Ehe) mittlerweile geschieden.

Viele Paare leben ohne Trauschein zusammen, was bei einer Trennung auch zu komplexen Situationen führen kann.

Wer ein Erbe antritt, kann auf sehr abrupte Weise mit den Eigenheiten und Tücken dieser Materie in Berührung kommen.


Tipps und Tricks:
- Ehekrach - darf ich einfach aus ziehen?
- Wer bekommt die Kinder?
- Wer muss Alimente bezahlen?
- Alimente werden nicht bezahlt - was nun?
- Übrigens, wissen Sie was in Ihrem Ehevertrag steht?



Veröffentlichungen
- Interessante Lesebeiträge unserer Anwälte zum Thema

News: